Blue Flower

Kreisliga B KK-Liegend, 5. Wettkampf

SSV Calmbach II : : SKam Dachtel III : SV Wildbad I
1672 Ringe: 1662 Ringe : 1710 Ringe

Der sechste und somit letzte Wettkampf vor der Sommerpause lief nicht ganz nach den Vorstellungen der zweiten Liegendmannschaft in der Disziplin Kleinkalibergewehr Liegend. In der Dreiergruppe mit dem klaren Favoriten und derzeitigen Tabellendritten der Kreisliga B, Wildbad I, kam es zur erwarteten Niederlage. Da tröstete auch das gegenüber Dachtel deutlich bessere Resultat nicht. Mit Ausnahme von Steffi Seyfried konnten die Calmbacher Schützen nicht an ihre gewohnten Leistungen anknüpfen. Trotzdem kam keine schlechte Laune auf. Der Saisonabschluss wurde im Schützenhaus mit Raclette noch ordentlich gefeiert.

Im Einzelnen schossen für Calmbach II: Reiner Schmitz 569 Ringe (-5), Patric Gießler 542 Ringe (-3), Steffi Seyfried 539 Ringe (+3), Andreas Kröner 550 Ringe (-15) und Oliver Gießler 553 Ringe (-1).

Züftiger Abschluss der Winterrunde