Blue Flower

Kreisliga B Sportpistole, 1. Wettkampf

SV Möttlingen III : SSV Calmbach II : SGi Ebershardt III
741 Ringe : 660 Ringe : 772 Ringe

Gleich zu Beginn der Saison brachte sich die zweite Sportpistolenmannschaft durch personelle Ausfälle in ordentliche Schwierigkeiten. Mit nur drei Mann sowie einem Einzelergebnis von unter 200 Ringen bleib Calmbach in der Dreiergruppe mit Möttlingen und Ebershardt quasi „außer Konkurrenz“ und ohne jede Chance. Die 660 Ringe reichten demnach auch nur für den vorletzten Tabellenplatz (9) aus. Es bleibt also zu hoffen, dass beim zweiten Wettkampf nicht nur vollzählig angetreten wird, sondern dass die Ergebnisse so gut sind, um den Anschluss nach oben nicht zu verpassen.

Im Einzelnen schossen für Calmbach I: Stefan Müller 238 Ringe, Andreas Bruder 247 Ringe und Hans-Dieter Waidelich 175 Ringe.