Blue Flower

Kreisliga A Sportpistole, 5. Wettkampf

SSV Calmbach I : SV Rötenbach I
783 Ringe : 753 Ringe

Richtig toll lief es bei den Calmbacher Sportpistolenschützen. Mit 30 Ringen Vorsprung gegen die favorisierten Rötenbacher konnte die Partie klar für Calmbach entschieden werden. Die 783 Ringe waren zugleich das beste Resultat der ersten Mannschaft in der zu Ende gehenden Winterrunde. Alexander Brot bestätigte seine gute Form als bester Calmbacher. Auch Thomas Seyfried konnte sein Niveau vom Vorwettkampf halten und trug seinen Teil zum Sieg genauso bei, wie der ebenfalls sehr starke Marcel Ben-Mazouni. Durch den Sieg konnte der Rückstand auf Platz 8 in der Tabelle weiter reduziert werden, so dass dieser am letzten Wettkampftag in greifbare Nähe rückt.

Im Einzelnen schossen für Calmbach I: Alexander Brot 267 Ringe (+1), Thomas Seyfried 264 Ringe (+-0), Matthias Hiller 246 Ringe (-4), Marcel Ben-Mazouni 252 Ringe (+8) und Stefan Gauß 234 Ringe (-3).