Blue Flower

SSV Calmbach II : SGi Ebershardt III
664 Ringe : 731 Ringe

Nachdem die beiden Schützen Oberlechner und Müller vier Wettkämpfe lang tapfer nur zu zweit und damit mit einem Schützen zu wenig angetreten sind, war es nun so weit. Robert Samarzija erzielte bei seinem ersten Auftritt 211 Ringe und pushte damit das Mannschaftsergebnis ordentlich nach oben ;-). Trotzdem ging die Partie gegen Ebershardt klar verloren. Durch den Ausfall zweier Mannschaften ergab sich aber noch der sechste Tabellenplatz (von 8). Das wirkt wie eine kleine Wiedergutmachung oder ein verspätetes Weihnachtsgeschenk für die sportliche Einstellung der zweiten Mannschaft.

Im Einzelnen schossen für Calmbach II: Stefan Oberlechner 230 Ringe (-5), Stefan Müller 223 Ringe (-7) und Robert Samarzija 211 Ringe.